Seniorenhilfe - Altenpflege - Pflege zu Hause - Betreuungshilfe - 24h Pflegepersonal - Betreuung für Senioren
Seniorenhilfe - Altenpflege - Pflege zu Hause - Betreuungshilfe - 24h Pflegepersonal - Betreuung für Senioren
 Altenpflege, Seniorenhilfe, 24h Pflegehilfe,

Häufig gestellte Fragen zur Seniorenbetreuung

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die besonders häufig gestellt wurden.

Natürlich beantworten wir Ihnen Ihre Fragen auch im persönlichen Gespräch.

 

 

Fragen & Antworten

 

Was bedeutet 24 Stundebetreuung?

Die zu betreuende Person/en und die Betreuungskraft wohnen in einem gemeinsamen Haushalt, um die ständige Verfügbarkeit für eine 24 Stunden Betreuung sicherzustellen.

Die Betreuungshilfe übernimmt neben pflegerischen Hilfsaufgaben auch die hauswirtschaftliche Versorgung und kümmert sich um das Wohl der zu betreuenden Person.

Die zu übernehmenden Arbeiten der 24 h Betreuung werden zwischen den Angehörigen und der Betreuungshilfe auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt.

Was geschieht, bei Veränderungen?

Wenn eine Veränderung im Verlauf einer 24 h Betreuung notwendig wird, stehen wir als direkter Ansprechpartner im Inland jederzeit für Sie zur Verfügung.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren osteuropäischen Partnern und können aufgrund unserer landesspezifischen Sprachkenntnisse alle notwendigen Veränderungen und Angleichungen unmittelbar vornehmen.

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach der bestmöglichen Lösung und setzten diese für Sie um.

Wie schnell, kann die Betreuungshilfe die Arbeit beginnen?

Vom Zeitpunkt der Auftragsvergabe ist Ihre Betreuungshilfe oder Haushaltshilfe in der Regel nach 7-14 Tagen bei Ihnen vor Ort, damit die Aufgabe der 24 Stunden Betreuung aufgenommen werden kann. In Notfällen kann es auch schneller gehen.

Wie lange bleibt die Betreuungshilfe?

Die Einsatzzeit einer dauert im Normalfall ca. 2 - 3 Monate evt. auch länger.

Dann möchte die Betreuungshilfe, verständlicherweise wieder nach Hause.

Wir organisieren den Wechsel und machen Ihnen Vorschläge für die neue Betreuungshilfe.

Bei den meisten Kunden hat sich ein „Zweier-Team“ gebildet, das im Rahmen der  24 Stunden Betreuung abwechselnd vor Ort tätig ist.

Unterbringung der Betreuungshilfe?

Ihre Betreuungshilfe wird sich während der 24 h Betreuung zukünftig um Sie kümmern und rund um die Uhr für Ihr Wohl sorgen.

Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch um Ihre Betreuungshilfe bemühen und stellen eine freundliche Umgebung zur Verfügung.

Ein Zimmer mit Schrank und Tisch sowie die Mitbenutzung des Bades sind hierfür mindestens notwendig. Wie empfehlen Fernseher, Internet, Flatrate, USB Internetstick

Wie sind die Arbeitszeiten?

Die Betreuungshilfe, passt sich der Situation vor Ort an.

Natürlich benötigt sie Freizeit von einer anspruchsvollen 24 Stunden Betreuung, diese können Sie jedoch individuell mit der Betreuungshilfe und mit uns vereinbaren.

Einen Tag in der Woche oder mind. zwei halbe Tage sollten zur freien Verfügung gestellt werden. 

Je besser die Rahmenbedingungen für sie ist, desto besser kann die Betreuungshilfe,  ihre Aufgaben erledigen.

Wenn die Betreuerin, die Aufgabe nicht erfüllt?

Natürlich versuchen wir zusammen mit Ihnen und der Betreuungshilfe vor Ort die aufgetretenen Mängel zu beseitigen.

Sollte dies nicht gelingen, werden wir für einen schnellen Austausch der bei Ihnen sorgen.

Welche Kündigungsfristen gibt es?

Täglich, ohne Angaben von Gründen, allerdings sollte man der Agentur und der Betreuungshilfe, die Möglichkeit geben, die Rückreise zu organisieren.

Dauer ca. 3 - 7 Tage.

Das bedeutet, in Absprache mit Ihnen, wird die Kündigungsfrist festgelegt.

Wie hoch sind die monatlichen Kosten?

Die Kosten werden entsprechend Ihrem individuellen Bedarf ermittelt.

Es handelt sich immer um Gesamtkosten.

Enthalten sind alle Abzüge wie Steuern, Sozialabgaben sowie die Agenturgebühren und Reisekosten.

Es entstehen keine weiteren Kosten.

Was ist wen die Betreuungshilfe krank wird?

Es kann passieren, dass eine Betreuungshilfe wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht anreisen kann oder wieder abreisen muss. Wir schlagen Ihnen dann umgehend passende Ersatzkräfte für die 24 h Betreuung vor, um schnellstmöglich die Betreuung zu gewährleisten. Austausch ca. 3 - 7 Tage

Was ist, wenn ich die Rechnung, nicht mehr bezahlen kann?

Wir suchen, mit Ihnen gemeinsam, nach einer passenden Lösung!

Falls dies nicht möglich ist, fährt die Betreuungshilfe, sofort, nach Hause.

Es erfolgt eine sofortige fristlose Kündigung, Mahnbescheid, Inkasso

Was passiert, mit der Aufwandsgebühr?

nach Unterzeichung, des Dienstleistungsvertrages, wenn die zu betreuende Person, nach Anreise der Betreuungshilfe oder am gleichen Tag verstirbt?

Es erfolgt keine Rückzahlung, der Aufwandsgebühr. Wir haben, auch unsere, Arbeit im Vorfeld, geleistet.

Welche Formalien/Verträge sind abzuschließen?

Wir von der Agentur Rundumbetreuung bleiben während der gesamten Vertragslaufzeit Ihr alleiniger Ansprechpartner und sind gerne jederzeit für Sie erreichbar. Wir übernehmen selbstverständlich alle notwendigen Formalitäten für Sie.

Grundsätzlich schließen Sie einen Dienstleistungsvertrag mit uns ab.

Im Einzelfall, ist es evtl. erforderlich, dass 2 Verträge zustande kommen müssen.

Es kommt darauf an, mit welchem osteuropäischen Partner wir zusammen arbeiten.

Dann wird ein Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und unserem Partner der in Osteuropa (Arbeitgeber) abgeschlossen.

Mit uns schließen Sie dann einen Beratungs- und Vermittlungsvertrag:  Er regelt die Zuständigkeit sowie Art und  Umfang der Vermittlungstätigkeit.

Tel:

  +49 (0) 2173 2691730

Fax:

  +49 (0) 2173 2692243

Alltagsbegleitung Alltagsbegleitung

24h Pflegehilfe, Altenpflege, Seniorenhilfe, 24 Stunden, Rundumbetreuung zu Hause,

Pflege zu Hause, Seniorenbetreuung, Pflegepersonal, Seniorenbetreuerin, Altenbetreuung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Agentur Altenpflege 2009 Rundumbetreuung Am Grafacker 5 40789 Monheim Altenpflege, Altenpflege aus Polen, Altenpflege zu Hause, Altenpfleger, Altenpfleger aus Polen Altenpflegerin, Altenpflegerin aus Polen, Altenpflegerinnen aus Polen, Alternative zum Pflegeheim,